12.09.2008

Das Leonardo-Prinzip

Laut M. Gelb hat sich Leonardo da Vinci an folgenden sieben Prinzipien orientiert in seinem schöpferischen Tun:

· Curiosità: Neugier; das Streben nach Wissen
· Dimostrazione: die Bereitschaft, aus Fehlern zu lernen
· Sensazione: das Schärfen der Sinne
· Sfumato: Aufgeschlossenheit gegenüber Paradoxien
· Arte/Scienza: Gleichgewicht zwischen Logik und Phantasie
· Corporalità: die Kultivierung von körperlichem Fitneß
· Connessione: die Würdigung der inneren Verbundenheit aller Dinge

Siehe auch: http://www.mindgraphic.ch/kurse_davinci.html

Keine Kommentare:

Blog-Archiv