19.05.2009

Geld für Noten, Teil 2

Quintessenz: Man gebe sich offensichtlich mehr Mühe, was sich vor allem auf einen besseren Notenschnitt in E auswirke. Der Schnitt in M sei hingegen gesunken...
Ist das schon alles?
Affaire à suivre...

Der Beitrag ist hier zu sehen.

Keine Kommentare:

Blog-Archiv