07.03.2011

Lernziele: Out! Kompetenzen: In! Tatsächlich?

Kluge und gescheite Beiträge zum grassierenden Wahn, alle lernzielorientierten Lehrpläne umzubauen in kompetenzorientierte und damit den Unterricht überzuführen in ein Output-System, in welchem nurmehr die Messung von Produkten zählt, finden sich versammelt im Sonderheft 1/2011 des AMV. Insbesondere die Überlegungen von Volker Ladenthin, "Kompetenzorientierung als Indiz pädagogischer Orientierungslosigkeit" geben zu denken (das Referat als Ganzes ist auch hier zu finden).

1 Kommentar:

Gloor hat gesagt…

Lieber Theo, das ist ausgezeichnet, der kritische Umgang mit dem Kompetenzhype ist angezeigt. Ich habe grosse Schwierigkeiten mit der Umsetzung von Kompetenzzielen im Alltag. Die Unterrichtsvorbereitung wird noch komplexer als es bisher schon ist. Die Überprüfung und Bewertung machen grosse Probleme.
Herzlich und grossen Dank für deine Blogbeiträge, attraktiv mit gut ausgewählten Bildern und Hinweisen. Peter Gloor

Blog-Archiv