09.12.2012

Mein Leben als Teil der Medienlandschaft

Das hier eingestellte Video macht deutlich, wohin wir - auch - unterwegs sind.
Lohnend, das Nachdenken ein weiteres Mal etwas zu üben und sich zB. zu fragen: Passt mir die Richtung dieses Entwicklungsprozesses? Inwiefern unterstütze ich ihn (nicht)? Was geschieht mit denen, die nicht teilnehmen wollen/können: sich den sozialen Medien verweigern, überfordert sind, zu alt sind, nicht (mehr) nachkommen?
Wird das Online-Sein zum zwingenden Lebensmodus?



Keine Kommentare:

Blog-Archiv